Wetter für Breitenbrunn


Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates
, Powered by Joomla! and designed by SiteGround web hosting
Kegeln Drucken

Kegelverein1925

Aus dem Turnverein DT "Gut Heil" gründete sich 1929 unter der Mitwirkung der Sportfreunde Schuster, Müller, Sperling, Pechstein der Kegelklub mit 13 aktiven Mitgliedern. Zu erwähnen ist, dass bereits vor 1920 vor der Turnhalle eine Kegelbahn errichtet wurde. Mit dem Bau der Turnhalle 1923/28 neben dem Gasthaus „Lindenhof" wurde damals auch der Einbau einer 2-Bahnen Kegelanlage verwirklicht.

Das Schankrecht für die Kegelbahn erhielt Marie Pechstein die Wirtin vom „Lindenhof" (Später auch als „Ratskeller" bekannt).

Diese Kegelbahn konnte 70 Jahre lang, nach mehrmaliger Modernisierung, bis 1998 durchgängig für den Freizeit- und Wettkampfbetrieb genutzt werden.

 
Mit der Wiedervereinigung 1991 und der Vereinsgründung der                  Kegelbahn_1
SG Breitenbrunn e.V. formierte sich auch die Abteilung Kegeln neu.
Mit der Planung und dem Neubau eines Sportlerheimes am „Volksheim"
wurde der Anbau einer modernen 4- Bahnen Kegelanlage verwirklicht.

Seit 1998, mit der Einweihung der neuen Kegelbahn, formierte sich für den
Wettkampf- und Freizeitsport auch eine Frauenmannschaft.
Seit dieser Zeit nehmen zwei Mannschaften und eine Frauengruppe an den
kreisoffenen Wettkämpfen teil.
Die Teilnahme an den Kreiseinzel- und Seniorenmeisterschaften sind Bestandteil eines jeden Wettkampfjahres geworden.
 

 

 Kontakt Kegeln:

 Heinze, Enrico
 Tel. 0174 7446639

 

Links zu den Internetseiten:
 
Keglerverband Sachsen e.V.      KSV Gruenhain e.V.              Ahlborn-Leipzig Kegel-                                                                                       Bowlingbahnen GmbH                      Kegeln-Erzgebirge e.V.   
KeglerverbandKegeln_Erzgebirge

    Gruenhainer-KSV          Ahlborn  

Link:    Deutscher Keglerbund Classic e.V.  - Ordnungen und Satzungen 

 
10 Jahre neue Kegelbahn Drucken
Kegeln_Sportlerheim1_1

Die alte 2-Bahnen-Kegelanlage in der ehemaligen Turnhalle am "Lindenhof"

war über 70 Jahre der Austragungsort von Feizeit - und Wettkampfsport.

Es gab damals keine Aufstellanlage, die Kegel wurden nach jedem Wurf von Hand von einem Aufsteller wieder aufgestellt. Die Wurfanzahl kam über Klapptafeln zur Anzeige.

Erst 1980 wurde eine halbelektronische Anlage eingebaut, die eine Anzeige

der Würfe über Lampen anzeigte. Das Aufaddieren der Würfe oder Fehlwürfe erfolgte immer noch per Hand.

Mit der Wiedervereinigung 1990 wurde die damalige Hochschulsport-gemeinschaft Breitenbrunn in einen Verein SG Breitenbrunn e.V. übergeleitet.

Mit der Übernahme des Volksheimes in Privatbesitz, wurden die bisherigen Räumlichkeiten im "Volksheim" für die Abteilung Fussball aufgekündigt.

Das Projekt neues Sportlerheim -hinter dem Sportplatz- mit dem Anbau einer

neuen Kegelbahn konnte endlich verwirklicht werden.

Trotz Förderung über Aufbaufonds wurden von den Abteilungen Fussball und Kegeln noch

viele freiwillige Aufbaustunden geleistet.

Heute steht der Sportgemeinschaft Breitenbrunn eine moderne 4-Bahnen-Kegelanlage für den

Wettkampf- und Breitensport zur Verfügung. 
 
Unsere erfolgreichen Mannschaften
 
Kegeln_Frauen_Mannschaft
Kegeln_Sachsenmeister_Jugend_1
Kegelaufstieg_II_Mannschaft_1
   Kreismeister Damen 2005/2006                     Bezirksmeister D. Immer/E. Escher 2004         Kreismeister Alte Herren (gem.)  2008/2009
 
 
10_Jahre_Kegelbahn__006_1
 Kreisliga: 2. Kreismeister Damen 2012/2013
 

Kreisliga Damen:   Die Kegel fallen wieder 2015/2016

 

Die Ansetzung des 1. Spieltags startete am 16.10.2017

In der Kreisliga starten:

SG Breitenbrunn, SV Johanngeorgenstadt, SVM Raschau-Markersbach, SV Bernsbach

 

Ergebnisse: (Damen)

 

1. Spieltag   Bernsbach-Breitenbrunn    0000-0000

2. Spieltag

3. Spieltag  

4. Spieltag

5. Spieltag  

6. Spieltag

  

 

  Tabelle:                        Spiele                      Punkte

 

1. KSV Johannstadt                                     

2. Breitenbrunn                                              

 

2. Kreisklasse Herren:   Die Kegel fallen wieder 2017/2018

 

Vor dem Teams der 2. Kreisklasse Herren, mit 6 Mannschaften,

liegen 12 Spieltage.

 

Die Ansetzung des 1. Spieltags startete am 10.10.2015 

 

Ergebnisse: (Herren)                                                              

 

1. Spieltag           SG Breitenbrunn-Lößnitzer SV 3     0000-0000      6:0

2. Spieltag

3. Spieltag

4. Spieltag  

5. Spieltag 

 

 

Tabelle:                        Spiele                      Punkte

 

 1. SG Breitenbrunn                                         

 2.                                         

 3.                                        

 4.  Lößnitzer SV 3                                                 

 5.

 6.

 

 

 

 

  

 

Vereinspokal

 

 

 

Der Vereinspokal 2014 des Kreises Aue/Schwarzenberg wurde am 17.05.2014,

in Breitenbrunn, im Endkampf gegen die Mannschaften von Markersb./Mittweida

und Bernsbach ausgespielt.

Beide Mannschaften Herren und Damen von Breitenbrunn konnte in einem spannenden

Endkampf den Vereinspokal 2014 als Sieger vom Schiedsrichter Sportfr. Friedrich

in Empfang nehmen.

Ein schöner Abschluß im Wettkampfjahr 2014 für die Breitenbrunner Kegler.
Vereinspokal Kegeln 2014 1Vereinspokal Kegeln 2014 2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Herzliche Glückwünsche an beide Mannschaften.
 

Die alte 2-Bahnen-Kegelanlage in der ehemaligen Turnhalle am "Lindenhof"

war über 70 Jahre der Kegeln_Sportlerheim1_1Austragungsort von Freizeit - und Wettkampfsport.

Es gab damals keine Aufstellanlage, die Kegel wurden nach jedem Wurf von Hand von einem Aufsteller wieder aufgestellt. Die Wurfanzahl kam über Klapptafeln zur Anzeige.

Erst 1980 wurde eine halbelektronische Anlage eingebaut, die eine Anzeige

der Würfe über Lampen anzeigte. Das Aufaddieren der Würfe oder Fehlwürfe erfolgte immer noch per Hand.

Mit der Wiedervereinigung 1990 wurde die damalige Hochschulsport-gemeinschaft Breitenbrunn in einen Verein SG Breitenbrunn e.V. übergeleitet.

Mit der Übernahme des Volksheimes in Privatbesitz, wurden die bisherigen Räumlichkeiten im "Volksheim" für die Abteilung Fussball aufgekündigt.

Das Projekt neues Sportlerheim -hinter dem Sportplatz- mit dem Anbau einer

neuen Kegelbahn konnte endlich verwirklicht werden.

Trotz Förderung über Aufbaufonds wurden von den Abteilungen Fussball und Kegeln noch

viele freiwillige Aufbaustunden geleistet.

Heute steht der Sportgemeinschaft Breitenbrunn eine moderne 4-Bahnen-Kegelanlage für den

Wettkampf- und Breitensport zur Verfügung. 



Unsere erfolgreichen Mannschaften

 

Kegeln_Frauen_Mannschaft

Kegeln_Sachsenmeister_Jugend_1

Kegelaufstieg_II_Mannschaft_1

    Kreismeister Damen 2005/2006                       Bezirksmeister D. Immer/E. Escher 2004            Kreismeister Alte Herren (gem.)  2008/2009

 

 

10_Jahre_Kegelbahn__006_1

 Kreisliga: 2. Kreismeister Damen 2012/2013

  

 Kreisliga Damen:   Die Kegel fallen wieder 2015/2016

 

Die Ansetzung des 1. Spieltags startete am 16.10.2017

In der Kreisliga starten:

SG Breitenbrunn, SV Johanngeorgenstadt, SVM Raschau-Markersbach, SV Bernsbach

 

Ergebnisse: (Damen)

 

1. Spieltag   Bernsbach-Breitenbrunn    0000-0000

2. Spieltag

3. Spieltag  

4. Spieltag

5. Spieltag  

6. Spieltag

  

 

  Tabelle:                        Spiele                      Punkte

 

1. KSV Johannstadt                                     

2. Breitenbrunn                                              

 

2. Kreisklasse Herren:   Die Kegel fallen wieder 2017/2018

 

Vor dem Teams der 2. Kreisklasse Herren, mit 6 Mannschaften,

liegen 12 Spieltage.

 

Die Ansetzung des 1. Spieltags startete am 10.10.2015 

 

Ergebnisse: (Herren)                                                              

 

1. Spieltag           SG Breitenbrunn-Lößnitzer SV 3     0000-0000      6:0

2. Spieltag

3. Spieltag

4. Spieltag  

5. Spieltag 

 

 

Tabelle:                        Spiele                      Punkte

 

 1. SG Breitenbrunn                                         

 2.                                         

 3.                                        

 4.  Lößnitzer SV 3                                                 

 5.

 6.

 

 

 

 

  

 

Vereinspokal

 

 

 

Der Vereinspokal 2014 des Kreises Aue/Schwarzenberg wurde am 17.05.2014,

in Breitenbrunn, im Endkampf gegen die Mannschaften von Markersb./Mittweida

und Bernsbach ausgespielt.

Beide Mannschaften Herren und Damen von Breitenbrunn konnte in einem spannenden

Endkampf den Vereinspokal 2014 als Sieger vom Schiedsrichter Sportfr. Friedrich

in Empfang nehmen.

Ein schöner Abschluß im Wettkampfjahr 2014 für die Breitenbrunner Kegler.

Vereinspokal Kegeln 2014 1Vereinspokal Kegeln 2014 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Glückwünsche an beide Mannschaften.